Manifestations

Roma am Internationalen Filmfestival Freiburg

Der Regisseur Tony Gatlif hat für das Internationale Filmfestival Freiburg fünf Filme ausgewählt, die er sich gerne ansieht, weil sie ihn an seine Wurzeln erinnern, die Wurzeln der fahrenden Völker.

Generalversammlung Radgenossenschaft

Die Generalversammlung 2015 der Radgenossenschaft der Landstrasse findet am 28. März 2015 um 10 Uhr im Restaurant Farbhof, Badenerstrasse 753, 8048 Zürich, statt.

«L’avenir des Roms n’est pas sur un trottoir de Lausanne»

Médiateur avec la communauté rom à Lausanne, le sergent de police retraité Gilbert Glassey est le fil rouge dans le film documentaire «L’oasis des mendiants».

Bühnenadaption von Mariella Mehrs «Angeklagt»

Seit Februar 2015 führt der Verein lux&ludus das Theaterstück «Angeklagt» auf, das auf dem gleichnamigen Roman von Mariella Mehr basiert.

«Nous avons tous une histoire avec les roms…»

A Genève, au Théâtre du Grütli, Jérôme Richer questionne notre relation aux Roms.

Filmreihe über Sinti und Roma in Deutschland

Am 25. November 2014 findet um 19:30 Uhr die Premiere zur Dokumentation «Ich bin nicht unberührbar» – eine Filmreihe über Sinti und Roma und Antiziganismus – im CinemaxX Wuppertal (Deutschland) statt.

Auszeichnung für Mariella Mehr

Die Schriftstellerin Mariella Mehr erhält zusammen mit drei weiteren Autoren das Stipendium «Weiterschreiben» der Literaturkommission der Stadt Bern.

Brienzer 
Feckerchilbi 
ist abgesagt

Die Feckerchilbi hätte dieses Jahr vom 3. bis 5. Oktober bereits zum fünften Mal in Brienz im Kanton Bern stattfinden sollen.

Projection du film «Débats Yéniches» à Saint-Imier

La Coopérative Espace Noir, à Saint-Imier, invite à réfléchir au respect des droits humains du 4 au 14 septembre avec une série de journées thématiques.

Wallfahrt der Fahrenden

Wallfahrt der Schweizer Jenischen zur Schwarzen Madonna von Einsiedeln.

Pages

RSS-Feed Souscrire à RSS - Manifestations

© 2012 Fondation Assurer l’avenir des gens du voyage suisses // Infos éditeur