Wanderausstellungen und Podium im Polit-Forum Bern

Im Rahmen der Ausstellungen findet am 5. 3.2019, 18h30 – 20h00 ein Podium statt: Jenische, Sinti und Roma - Zusammenleben mit Minderheiten in der Schweiz

Auf dem Podium diskutieren: Stefan Heinichen (Kommissionsmitglied Eidgenössische Kommission gegen Rassismus EKR für Roma und Sinti), Daniel Huber (Präsident «Radgenossenschaft der Landstrasse»), Christoph Neuhaus (Präsident Stiftung «Zukunft für Schweizer Fahrende» und Regierungsratspräsident des Kantons Bern), Aline Trede (Nationalrätin Grüne), Fiona Wigger (Bundesamt für Kultur) und Fino Winter (Präsident Verein «Sinti Schweiz»).

Musikalische Begleitung von Joseph Mühlhauser und Sinti-Musikern.

Führungen durch die Ausstellung: 9., 16. und 23. März, 14h00 mit Hans Gemperle (Radgenossenschaft der Landstrasse) und Vertretern des Vereins «Sinti Schweiz».

Doppelausstellung mit Podiumsdiskussion

Doppelausstellung mit Podiumsdiskussion

Mehr Informationen: Flyer Ausstellung, Podium, Führungen