Home

6. September 2017
Umsetzung Masseneinwanderungsinitiative
Die Stiftung macht in ihrer Vernehmlassungsantwort konkrete Vorschläge, wie die Änderungen auf Gesetzesebene in der Verordnung über das Gewerbe der Reisenden mit Augenmass umgesetzt werden können.
 
6. septembre 2017
Vingt ans de la fondation Assurer l’avenir des gens du voyage suisses
En lieu et place d’une fête pour célébrer ses 20 ans d’activité, la fondation Assurer l’avenir des gens du voyage suisses organise un événement public le 9 septembre 2017. L’événement prévoit la projection d’un film et offrira un espace de rencontre, juste à côté de l’aire de transit pour Yéniches et Sintés, à la Wölflistrasse à Berne.
 
 
 
«Unerhört jenisch» am 9. September 2017 in Bern
Samstag, 9. September 2017, 18:30 Uhr
Durchgangsplatz Wölflistrasse, Bern

Flyer (PDF)

 

25. Januar 2017
Verordnung über das Gewerbe der Reisenden
Die Stiftung Zukunft für Schweizer Fahrende nimmt Stellung zum Vernehmlassungsentwurf der Verordnung über das Gewerbe der Reisenden. Sie unterstützt die vom Bund vorgeschlagenen Änderungen. Die Stiftung lehnt aber den von verschiedenen Kantonen vorgeschlagenen Ausschluss von reisenden Arbeitern aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe entschieden ab. Solche Einschränkungen wären zwei Schritte zurück in die Vergangenheit. 
Vernehmlassungsantwort der Stiftung (PDF)

 

20. Dezember 2016
Fahrende und Raumplanung: Standbericht 2015
Die Stiftung Zukunft für Schweizer Fahrende liess im Jahr 2000 erstmals einen Standbericht über die Plätze, welche Fahrenden in der Schweiz zur Verfügung stehen, erstellen.
Standbericht 2015 (PDF)